Donnerstag, 18. August 2016

Kurse bei der regio-VHS

Heute mur ein Paar Info´s.

Ich stecke mitten in den Vorbereitungen für
 meine VHS-Kurse.

Hier auf der Seite habe ich die Kurse nochmal
aufgeführt.
Da die Zeit rennt, meldet Euch schnell an!
Der erste Termin ist schon am 10.September !!

Bei der regio-VHS Ganderkesee-Hude Web-Seite
unter "Kreatives Gestalten >> Werken"
sind die Kurse zu finden.
 
Also ran, ich freue mich auf Euch!! :-)


Mit kreativen Grüßen

Anja

Montag, 15. August 2016

Kleiner Aufmunterer

Ich hatte einen kleinen Auftrag bekommen
für eine Karte zum Aufmuntern.
Eigentlich zur "guten Besserung" für
einen männlichen Patienten.
Da ich "freie Hand" bei der Gestaltung hatte,
kam dann das dabei heraus.

Es ist eine Kuller-Karte geworden.
Den Schriftzug habe ich aus dem Set -Rosenzauber-
( S. 132 im JK ), den fand ich passender als
-Gute Besserung- .
Da die Karte für einen Arzt ist, habe ich der Eule
ein Krankenschwester-Dress angezogen. :-)
Die gestempelten und mit dem Wassertank-Pinsel
colorierten Zweige sind aus dem Set
-Vogelhochzeit- ( S. 53 im JK ). Diese habe ich mit
den passenden Thinlits und der Bigshot ausgestanzt.

Hier "tanzt" die Eule gerade auf dem Zweig. :-)
Das HintergrundPapier habe ich mit der
Prägeform -Im Wald- ( S. 193 im JK ) geprägt.
So ist die Eule im Wald zu Hause. :-)
Die Grundkarte ist aus dem sandfarbenen Karton.

Mal sehen, was der Patient zu dem "Aufmunterer" sagt.

Mit kreativen Grüßen

Anja

Donnerstag, 11. August 2016

Weitere Männerkarten

Ich glaube, ich habe mir das falsche Set dafür
ausgesucht. :-)
Statt dem KartenSet -Gute-Laune-Grüße- hätte
ich das Set -Designer-Grußelemente- 
nehmen sollen. Aber die Karten daraus 
habe ich schon fertig gemacht.     Hmmm.
Ich habe mich jedenfalls an weiteren Karten für 
Männer versucht. :-)
Oder doch etwas für Frauen?  

Hier die nächsten drei Karten.

Ob Männer auch auf ein goldenes Herz stehen?
Vielleicht. :-)

Oder auf einen Glitzerstern?
Die FarbenKombi Minzmakrone mit Schwarz und Weiß
mögen sie bestimmt.  :-)

Das "Spitzendeckchen" hat am Rand etwas
Schwarze Farbe bekommen.
Mit dem Herz meine ich
"herzliche" ... Glückwünsche.
Ob Männer das verstehen?    ;-)

Mit kreativen Grüßen

Anja

Montag, 8. August 2016

Karten für Männer!?

Also Karten für Männer zu werkeln ist
echt manchmal nicht einfach.
Ich hatte noch das KartenSet -Gute-Laune-Grüße-
bei mir liegen. Die Karten dadrin wollen ja auch
mal gewerkelt werden.
So habe ich versucht, wirklich versucht, damit
Männerkarten zu machen.

Hier mal die ersten drei Karten.

Da die Grundkarten alle schon farbig sind, habe ich
mir für die MännerKarten die "Männerfarben" dabei
rausgenommen.
Teils habe ich mich an die Vorlage, die mit in der
Box liegt, gehalten.

Ich habe beim Basteln auf viel SchnickSchnack
verzichtet, weil Männer das ja nicht so mögen.

Aber auf etwas Farbe konnte ich nicht so ganz
verzichten. :-)

Mal sehen, wie die Karten so ankommen.

Mit kreativen Grüßen

Anja

Freitag, 5. August 2016

Eine Rosen-Karte

Eine Karte für Männer habe ich doch noch
nicht. Aber eine mit einer Rosenblüte.
Die lag noch auf meinem Basteltisch. Und was
da liegt, wird entweder verarbeitet oder landet
doch mal ungern im Papiermüll.

Für diese Karte habe ich nur die Blätter von
den Thinlits -Wald der Worte- verwendet.
Die machen sich prima auch mit einer Rosenblüte.

Ja, die "Rose" glitzert auch.
Ich konnte nicht anders. :-)
In der Mitte der Blüte habe ich erst die
Farbe Kirschblüte mit einem Schwämmchen
aufgetragen und dann noch mit einem
Wassertankpinsel verteilt.

Auch die "70" glitzert. :-)
Die Zahlen habe ich mit Stanzen für die
BigShot ausgestanzt, die es leider nicht mehr gibt.
Auch bei dieser Karte habe ich einen älteren
Schriftzug-Stempel verwendet.

Hier nochmal die Karte im Ganzen.
Der weiße Farbkarton unter der Rose ist
von mir mit Farbkarton in Savanne unterlegt.

Mal sehen, welches Geburtstagkind sich über
diese Karte freuen darf.

Mit kreativen Grüßen

Anja

P.S.: Ich brauche immer noch Karten für Männer. :-)

Mittwoch, 3. August 2016

Große Blüten auf zwei Karten

Hier sind noch weitere Karten mit dem
tollen Set -Wald der Worte- .
Auch wieder für einen "70."-Geburtstag.
Diese gibt es ja immer wieder. :-)

Für diese Karte habe ich wieder die Blätter
als Hortensien-Blüte verwendet.
Ich hatte die Blätter in Wassermelone gestempelt.
Dann mit dem passenden Thinlit für die
BigShot ausgestanzt.

Auch die "70" ist mit der BigShot ausgestanzt.
Genauso wie die Blätter mit dem Stiel.
Die "70" habe ich mit dem Wink of Stella Stift beglitzert.
Der Spruch ist aus dem "alten" Set -Perfekte Pärchen-.

Die vielen Blütenblätter passten nicht in die
"Begrenzung" , so stehen sie drüber, was
ich nicht schlimm finde.
Manchmal sollte man sich nicht an
 die Grenzen halten, oder? :-)

Auch diese Blüte habe ich in Wassermelone
gestempelt.
Diese kam dann auf einen geprägten Hintergrund.
Die Prägeform heißt -Blättermeer- und ist auf
S. 195 im JK zu finden.
Ich finde, die zwei, Blüte und Blättermeer, passen
gut zusammen.

Hier kann man gut die Prägung erkennen.
Damit diese sich etwas von der Grundkarte abhebt,
habe ich den Rand mit OlivGrüner Stempelfarbe
und einem Schwämmchen gewischt.

Hier noch die Zahl "70" in Pergament und 
Kirschblüte. Auch wieder mit Glitzer.
Ich sag ja, es geht kaum ohne.
Schon beim Basteln habe ich überlegt, wo ich
denn etwas Glitzer lassen kann. :-)

Der Schriftzug ist aus dem Gastgeberin-Set
-Grüße rund ums Jahr- .
Den habe ich in Kirschblüte gestempelt und 
mit den Bannern für die BigShot ausgestanzt.
Das "zum" habe ich schnell mit der Hand ausgeschnitten.

Hier nochmal die erste Karte.

Und hier nochmal die zweite Karte.

Ich glaube, ich muß noch welche für Männer
werkeln. Damit die nicht zu kurz kommen. :-)

Mit kreativen Grüßen

Anja

Montag, 1. August 2016

Wald der Worte

So heißt ein StempelSet, welches es nur
jetzt vom 2. bis 31. August bestellbar ist.
Auch NUR SOLANGE DER VORRAT REICHT !!!
 
Klickt mal rechts in der Sidebar auf das Bild
für das Set, da ist das StempelSet und
die dazu passenden Thinlits abgebildet.
 
Ich habe damit mal ein Paar Geburtstagskarten
gewerkelt. Die sind alle für einen
70sten Geburtstag, weil ich zum Einen keine
solchen Karten mehr hatte und zum Anderen, weil
ich dafür eine Anfrage hatte. :-)

Das ist die erste Karte.
Ich habe mit den passenden Thinlits
daraus eine Hortensie in weiß gemacht.

Das ist echt schwer, das schöne Glitzern zu 
fotografieren!
Die Blütendolde habe ich mit dem Wink of Stella-Stift
in klar zum Gllitzern gebracht.
Die Blüte sollte sich etwas von dem
Vanille-Hintergrund abheben. Die Grundkarte
ist auch in Vanille.

Auch die in Pergament ausgestanzte "70" ist
dem Stift beglitzert. Vorher habe ich die Zahlen
mit einem Schwämmchen in Kirschblüte
nur leicht mit Farbe versehen.

Die Blätter mit dem Stiel sind OlivGrün. Das
passte jetzt für mich am Besten.
Der Schriftzug ist aus dem "alten" Set -Perfekte Pärchen-,
was es ja leider nicht mehr gibt.

Die anderen Karten zeige ich
 Euch in den nächsten Tagen. :-)

Mit kreativen Grüßen

Anja